Ukraine Frontbericht 15-12-2023 – und Putin “Direkter Draht”

source: Podoljaka: Russlands Offensive erfasst nahezu alle Frontabschnitte – in Odyssee, channel RT-DE – (Stand 15-12-2023) – URL  https://odysee.com/@RTDE:e/Podoljaka-Russlands-Offensive-erfasst-nahezu-alle-Frontabschnitte:f

—xxx—

embedding  not possible

—xxx—

source: Putin answers questions in annual televised press conference – watch live (English simultan 3:36:10)  – (Putin, Jahrespressekonferenz “Direkter Draht” (Itogi Doga)) –  – The Guardian, youtube URL https://www.youtube.com/watch?v=Yy3QpLv0YZw

—xxx—

follow up – 19-12-2023 – Dienstag

Inzwishen habe ich in RT De ein langes Video gesehen der Konferenz des Kollegiums des Verteidigungsministeriums mit dem Oberstkommandierenden V.V. Putin, dem Verteidigungsminister, Armee-General Schoigu und dem Generalstabschef Gerassimow. Da wurde lauter sehr professionelles Zeug gesagt – und ich bin ordentlich beeindruckt. Sehr beeindruckt war ich ausserdem von der Rückkehr von 3 Millionen Menschen in die russischen Zonen und der aktuellen Ausweitung der russische kontrollierten Territorien um fast 80.000 Quadratkilometer, wenn ich richtig verstanden habe.

Am Schluß der Konferenz geht Präsident Putin aber noch einmal in freier Rede ein auf die Kriegsursachen – wo er offen zugibt, daß der Westen Russland zweimal “ausmanövriert” oder “ausgetrickst” hat, nämlich 1990 und 2014. Präsident Putin benennt 2014 auch als DIREKTEN STAATSSTREICH und er erwähnt die NICHT-REGIERUNGSORGANISATIONEN (NGOs).

Und bei der Gelegenheit fällt mir eine alte Frage wieder ein: Was ist eigentlich mit der RÜCKZAHLUNG der Kriegskredite bei den  Selenski-Leuten? Hat man da eventuell auch TRICKS eingebaut, so daß nach dem Krieg auf 100 Jahre SCHULDEN ABGEZAHLT werden müssen – es sei denn, durch einen russischen Totalsieg würden die Schulden annulliert?

—xxx—

Buike Science And Music

Visits: 19

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany