Neues RU-Argument: Westliche Ukraine-Hilfspakete sind Geldwäschesystem

source: Liveticker Ukraine-Krieg – Ukrainischer Kommandeur: Personalsituation kritisch; chapter: 15:41 – Maria Sacharowa: Von Washington für die Ukraine bereitgestellte Mittel fließen direkt an Entscheider zurück – in RT DE 14.01.2024 – URL https://freede.tech/international/131481-liveticker-ukraine-krieg/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

Die Frage geht gleich an die Fachleute weiter: Inwieweit können weltweite Militäroperationen als “Geldwäsche-Systeme” BESCHRIEBEN oder eventuell UMFUNKTIONIERT werden?

Eines ist klar: Seit Rumsfeld in 2001 wissen wir, daß das Pentagon mit der BUCHFÜHRUNG in AKTUELLEN HOTSPOT-Operationen STÄNDIG ÜBERFORDERT ist – und den Verbleib von MILLIARDEN STANDARDMÄSSIG NICHT NACHWEISEN kann (was “Geldwäsche” begünstigen würde …)

Leider habe ich zu “Geldwäsche”  keine Ahnung – aber man könnte schon überlegen, daß die GEWALTIGEN SUMMEN  irgendwie Auswirkungen haben auf GELDSTRÖME und WARENSTRÖME.

Ich habe ja ein bischen die Befürchtung, daß der neue bilaterale britisch-ukrainische Pakt eine Art SCHULDENREGELUNG ist, wo es darum geht, die Ukraine ABHÄNGIG zu machen durch MILITÄRSCHULDEN-RÜCKZAHLUNGEN.

Das Problem freilich ist: Es gibt immer noch keine ANTWORTEN, wie ukrainische Agrarproduktion und Industrieproduktion SO “integriert” werden könnte, daß nicht das KÜNSTLICHE CLOSED-SHOP-HOCHPREIS-SYSTEM in Westeuropa zusammenbricht.

Vielleicht werden wir noch erleben, daß Brüssel vorschlagen wird, die gesamte Ukraine in ein “NATURSCHUTZRESERVAT” umzuwandeln, wo keine KONKURRENZ-PRODUKTION zu einer Gefahr werden könnte.

Aber ehrlich: Spekulationen sind Spekulationen, jedoch hat der KLASSISCHE KRIEG etwas damit zu tun, daß EREIGNISSE auf dem SCHLACHTFELD REALITÄTEN VERÄNDERN und NEU BESTIMMEN.

In anderen Worten: Wenn die Selenski-Ukraine KRACHEND VERLIERT, dann könnte der SIEGER bewirken, daß die gesamte teuere westliche Unterstützung als TOTALVERLUST AUSZUBUCHEN wäre!

Allerdings leben wir im Zeitalter der BILLIONEN und TRILLIONEN im Finanzsektor – und was machen da schon ein paar Millarden aus?

Ergebnis: Das Argument “Geldwäsche” als Phänomen bei Militäroperationen ist für mich NEU und sollte abgeklopft werden auf seine ERKLÄRUNGSKRAFT. Und damit muß hier unbeantwortet bleiben, ob es eher um “Geldwäsche” geht – oder aber um gewöhnliche  Steuerhinterziehung, wie sie im Kontext von Hunter Biden und dem Burisma-Komplex diskutiert wird.

Buike Science And Music

Visits: 14

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany