Britische Post hatte ab 1998 fehlerhafte Filial-Software – 700 Existenzen ruiniert

source: (Großbritannien:) Ein Justizskandal und seine Folgen – in Süddeutsche Zeitung SZ – Michael Neudecker –  9-Jan-2024 – URL  https://www.sueddeutsche.de/politik/horizon-post-office-skandal-justiz-grossbritannien-1.6330303

Vorspann – Zitat: “Jahrelang zerstörte das fehlerhafte Computersystem “Horizon” Existenzen, die Post aber glaubte lieber dem System als ihren Angestellten. Und sie vertuschte, was zum größten Skandal der britischen Justiz geworden ist. Jetzt ermittelt die Polizei.”

Reserve-pdf-link – Computersystem-Horizon-zerstörte-Existenzen-Justizskandal-in-Großbritannien-Politik-SZ.de-jan2024

—xxx—

Kurzbericht:

Ab 1998 benutzte die britische Post eine eigene Filial-Software mit Namen “Horizont” von Fujitsu – mit der selbstständige Post-Kioske automatisch abgerechnet wurden. Diese Software war aber fehlerhaft und berechnete ungefähr 700 “Sub-Postmastern” hohe und falsche Abführungsbeträge.

Das zusätzliche Problem war: Die britische Post hat aus uralten Zeiten ein eigenes Strafverfolgungs-Privileg und zwang deshalb ungefähr 700 Klein-Unternehmern die Zahlen ihrer fehelerhaften Software “Horizont” auf – was zu 4 Suiziden und etlichen Filial-Schliessungen führte.

2009 klagten 555 Betroffene und das Oberste Gericht in Britannien urteilte, daß die Filial-Software der Post fehlerhaft war bzw. ist. Daraufhin bequemte sich die britische Post zu einer aussergerichtlichen Entschädigung von 67 Millionen (Euro oder Pfund), von denen nach Abzug der teuren Anwaltskosten nicht sehr viel übrig blieb für die einzelnen Betroffenen.

Erst in 2023 wurde britische Post selber vor Gericht gestellt – und zwar von Staats wegen – und diesmal erhielten 97 Betroffene je 700.000 Euro.

—xxx—

Wir überlegen und denken weiter:

In der Welt-Finanzkrise  2007-2009 wurde als eienr der TRIGGER / Auslöser genannt eine  “Formel des David Li”, die NIEMALS von Universitäten gecheckt worden war – und die sehr möglicherweise FALSCH ANGEWENDET worden ist.

Eine weitere Firmen-Software ist bekannt geworden, nämlich Software “Alladin” von BlackRock, die ein bischen mathematisch verwandt sein könnte mit der “Formel des David Li”.

Mein Ergebnis ist hier: Nicht ist erstaunlich, DASS etwas speziell mit FIRMENEIGENEN SOFTWARE-Paketen passiert, nein, für mich ist das Erstaunliche, daß SO WENIG passiert!

Buike Science And Music

 

Views: 49

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany