Hunderte amerikanische Panzer an der russischen Grenze: RED ALARM

source 1: Über Hunderte von Abrams-Panzern kommen an der polnischen Grenze an – Military Foundation – 20.01.2023 – URL https://www.youtube.com/watch?v=5b6BB1tyvRg

source 2: U.S. Troop Reinforcements Arrive Near Poland-Ukraine Border,Hundreds armored vehicles deployed – 19.01.2023    – URL https://www.youtube.com/watch?v=jYnY9MLHP1o  – betrifft Bradley-Schützenpanzer und kleinere MRAP-Schützenpanzer

Lagebeurteilung per 15.Feb.2023

AMERIKA hat DIREKT an der RUSSISCHEN GRENZE HUNDERTE von gepanzerten Fahrzeugen des Typs Abrams (schwerer Panzer), Bradley (Schützenpanzer), MRAP (kleineres Schützenfahrzeug) plus Raketen mit 300 km Reichweite stationiert und in Südpolen einen LUFTLANDE-STÜTZPUNKT errichtet. Wenn wir sagen würden, daß in Rzeszow sich ein US-HQ befindet, das bis nach Przemysl disloziert, dann befinden sich US-Panzer in 24 km Entfernung zur Grenze der RUSSISCHEN UNION. Die Entfernung von Rzeszow nach Moskau beträgt 1300 km – mehr nicht. Auch an französischen und britischen Panzern in Südpolen  wird AKTUELL Selenski-ukrainisches Militär ausgebildet.

Was soll man davon halten, ausser daß es ein UNVERSCHÄMT AGRESSIVES VERHALTEN ist? Ich übertreibe keineswegs: Man stelle sich das weltweite Gezeter und Geschrei vor, wenn in Mexiko russische Panzer 24 km von der US-Grenze entfernt wären!!!

Nun vielleicht dies: Hätten wir in Moskau DIE GLEICHE Militär-Philosophie wie in den USA und in Israel, dann hätte ein Präventivschlag diese Materialmassierung  – eventuell gesamt so 500 – 1000 Fahrzeuge – bereits vernichtet.

Die Frage ist, WARUM Moskau noch keinen Präventivschlag gemacht hat? Die Antwort dazu lautet:

Erstens: In der Theroie der “verbundenen Waffen auf dem Gefechtsfeld” FEHLEN WESENTLICHE KOMPONENTEN, zum Beispiel unter anderem  ein effektiver LUFTSCHIRM.

Zweitens: Man kann heute mit Artillerie ÖRTLICH und SCHNELL einen “Minenteppich” vor eine ERKANNTE vorrückende gepanzerte Kolonne legen. (Wahrscheinlich die Ursache eines russischen Misserfolgs bei Woledar.) Aber Russland hat noch etwas, was andere nicht haben: die “hüpfende” PTKM-1R Mine, die auch per Flugzeug verteilt werden kann  – und wenn eine Panzer-Offensive da hineingerät, dann war’s das!

URL https://www.youtube.com/watch?v=ozFuW7WtBRE

URL https://www.youtube.com/watch?v=zqtFhqSNubY

Insgesamt: Ich persönlich glaube nicht wirklich, daß der Krieg als eine Art “Schnick-Schnack-Schnuck-Spiel” – “Schere, Stein, Papier” – aufgefasst  werden kann, wie dies vor kurzem ein Autor eines britischen Thinktanks versuchte.

Deshalb tendiere ich zu einer RED-ALARM-Lage: Sollten die Amerikaner und Briten SO DUMM sein und einen MASSIVEN KRIEG GEGEN RUSSLAND  durch PUBERTÄRE – oder hochnäsig-arrogante –  PROVOKATION anfangen, dann würde dies das ENDE der sogenannten “europäischen Wohlstandszone” bedeuten.

Buike Science And Music

Visits: 80

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany