Britannien, Polen und Ukraine schliessen Militär-Pakt – Frage an Radio Eriwan

Frage an Radio Eriwan: Was bedeutet: England, Polen und Ukraine schliessen einen Militärpakt?

Antwort von Radio Eriwan: Das glauben wir nicht, denn Polen sind intelligent und Ukrainer sind auch intelligent!

Frage an Radio Eriwan: Kann man verdeutlichen?

Antwort von Radio Eriwan: Aber gewiss doch:

1939 Hat England den Beistandspakt mit Polen gegen NAZI-Deutschland GEBROCHEN – und 1945 hat Churchill den Oberbefehlshaber der Polnischen Freiheitsarmee, Wladislaw Anders, mit 150.000 Mann zum Teufel geschickt mit der kurzen Bemerkung: “Wir brauchen Sie nicht mehr!” Wobei unter “Teufel” hier zu verstehen ist das stalinistisch-kommunistische Polen nach 1945!

Dann weiter: 1920 hat der polnische Marschall Pilsudski in der Ukraine gewütet, daß es seine Art hatte – und deshalb spricht überhaupt nichts dagegen, daß irgendjemand das POLNISCH – LITAUISCHE GROSSREICH wieder errichtet, damit die Ukrainer sich endlich mal wieder freuen können!

Und die Story mit der Meuterei der französischen Flotte um 1920 im Schwarzen Meer, wo plötzlich marrokanische Kolonialsoldaten auf der Krim promenierten, lasse ich hier weg, weil niemand danach gefragt hat.

Die französische Flotte befand sich übrigens nicht zufällig ab 1919 im Schwarzen Meer, sondern weil sie die EINKREISUNGSSTRATEGIE von WINSTON CHURCHILL im sogenannten “russischen Bürgerkrieg” zu Nutz und Frommen der BRITISCHEN WELTMACHT umsetzen half oder vielmehr hätte umsetzen helfen sollen.

Frage an Radio Eriwan: Wenn es gar nicht um die EIGENINTERESSEN Polens und der Ukraine geht, sondern WELTMACHT-Interessen Englands und Frankreichs und eine Art WIEDERHOLUNG einiger – nebenbei gesagt: ERFOLGLOSER – Churchill-Strategien, nämlich erstens “russischer Bürgerkrieg” und zweitens “erstern KALTER KRIEG mit der Sowjetunion”, müsste man dann nciht auch eventuelle DEUTSCHE Weltmachtinteressen erwähnen?

Antwort von Radio Eriwan: GENAU! Aber das Thema hat eigentlich Präsident Putin schon erledigt, indem daß er einen gewesenen polnischen Botschafter in NAZI-Deutschland in einer Art allumfassenden Schlichtheit der Ausdrucksweise als “SCHWEIN” bezeichnete, nämlich weil auch die Russen intelligent sind und NICHT GLAUBEN, daß der Deutschland-Polen-Pakt von 1934 vielleicht ein VERSEHEN gewesen sein könnte. Nichts weniger als daß: Wir haben damit zu rechnen, daß  von 1934 – 1945 in POLNISCHEN FÜHRUNGSKADERN eine GROSSE NAZI-Sympathie herrschte, welche auch etwas damit zu tun haben sollte, daß in Polen so AUFFÄLLIG VIELE deutsche NAZI-KZs gebaut wurden – wofür – Gott bewahr! – die Polen vielleicht auch noch 1989 bei der sogenantnen  deutschen Wiedervereinigung “indirekt BELOHNT worden sein KÖNNTEN”!

Frage an Radio Eriwan: Gott bewahre, SOVIEL wollten wir nun auch wieder nicht fragen und wissen!

—xxx—

source: Kiew: Drei Nationen schließen sich zu einem Sicherheitspakt gegen Russland zusammen; in Russia Today RTde – 3. Feb. 2022 – URL https://de.rt.com/europa/130915-kiew-drei-nationen-schliessen-sich-zum-pakt-gegen-moskau-zusammen/

Buike Science And Music

Aufrufe: 25

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany