König Charles III – Krönungsöl und Stein von Scone und Kreuzreliquien vom Papst

Es wurde gemeldet, daß das Krönungsöl für die Königsweihe von König Charles III vom Vereinigten Königkreich a) fertig ist und b) in Jerusalem hergestellt wurde von c) dem griechisch-orthodoxen Patriarchen Theophilus III..

pic: Der griechisch-orthodoxe Patriarch von Jerusalem, Theophilus III., bereitet das Salböl für die Krönung von König Chalres III vom Vereinigten Köngreich

Das ist natürlcih wunderbar, auch wenn ich zwei Fragen habe:

Erstens: Wozu braucht ein ANGLIKANISCHER Prinz ORTHODOXES Salböl?

Zweitens: Warum erhält ein NICHT-Orthodoxer von einem orthodoxen Bischof (und Hierachen) “orthodoxes Weiheöl”?

Wenn allerdings jemand familiäre Beziehungen nach Jerusalem hat, dann mag es wohl sein, daß er zu besonderen Anlässen von dort eine Zutat zu einem wichtigen Ereignis haben nöchte – und auch bekommt.

source 1: (Krönung im Mai 🙂 Öl für King Charles III. in Jerusalem geweiht; in ZDF TV – 4-3-2023 URL https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/koenig-charles-oel-segnung-jerusalem-100.html

source 2:
(Segen in der Grabeskirche 🙂 Woraus das Krönungsöl für König Charles besteht; in FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) 4-3-2023 URL https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/charles-iii-daraus-besteht-das-kroenungsoel-fuer-den-koenig-18724005.html

—xxx—

So, die Sache mit dem Salböl hätten wir geklärt!

UNGEKLÄRT ist diesmal allerdings – bislang noch! -, ob die SCHOTTEN den für eine ENGLISCHE Königskrönung wichtigen STEIN VON SCONE herausgeben werden (seit 1996 wieder in Schottland aufbewahrt). Denn wie man weiß, träumen die Schotten IMMER NOCH von ihrer sogenannten und auch “Unabhängigkeit”.

source 3: Krönung von Charles III. Schottland verweigert Herausgabe von »Schicksalsstein« für Zeremonie ; in: SPIEGEL online –  6-3-2023 – URL https://www.spiegel.de/panorama/koenig-charles-iii-schottland-verweigert-herausgabe-von-schicksalsstein-fuer-kroenung-a-5efda324-26c3-4edc-8daa-df25dc6294d8

Klammer auf: Wenn ich richtig informiert bin, ist der SCHOTTISCHE KÖNGISTITEL aktuell noch bei Prinz Franz II. von Bayern – und der ist, soweit ich weiß, Malteserritter, so daß man also keine Angst haben muß, daß er den Thron von Schottland besteigen könnte! Klammer zu!

—xxx—

Als ob das alles nicht genug an Seltsmakeiten wäre, wird am 19. April 2023 gemeldet: Der römisch-katholische Papst von Rom hat dem ANGLIKANISCHEN König Charles III. von Britannien ZWEI “Reliquien vom echten Kreuz Christi” zur Krönung geschenkt, die  bereits in das “Kreuz von Wales”, welches die Prozession bei der Königsweihe anführt, eingearbeitet worden ist.

source: (Splitter vom Heiligen Kreuz)  Papst schenkt Charles wertvolle Reliquien zur Krönung; in ntv – 19.04.2023 – URL https://www.n-tv.de/leute/Papst-schenkt-Charles-wertvolle-Reliquien-zur-Kroenung-article24062611.html

—xxx—

Und was LERNEN wir hier?

ERSTENS: Der einzige verbliebene König mit REALPOLITISCHER Bedeutung, nämlich der König von Britannien und damit des Welt-Finanzzentrums “City of London” kriegt die UNGLAUBLICHSTEN Geschenke, die allerdings in der heutigen Zeit etwas seltsam wirken und von denen die meisten Menschen gar nicht mehr verstehen, warum sie WICHTIG sein sollen.

ZWEITENS aber – und das ist mein persönlicher Aha-Moment – sehen wir, daß urplötzlich die FRÜHEREN GRABENKRIEGE zwischen Anglikanern, Katholiken und Orthodoxen offenbar RKEINE ROLLE mehr spielen – ALS OB SIE UNWICHTIG geworden wären, ja, ALS OB SIE VIELLEICHT NIEMALS WICHTIG WAREN. Das ist ein wichtiger Punkt DESHALB, weil man sich schwach erinnernt, daß WEGEN der STREITEREIEN zwischen Anglikanern, Orthodoxen und Katholiken BLUTIGE KRIEGE geführt worden sind.

Drittens aber: Selbstverständlich sind die UNTERSCHIEDE zwischen Anglikanern, Orthodoxen und Katholiken NICHT beseitigt – und deshalb erlaube ich mir rein persönlich RESTZWEIFEL an den Aktionen der kirchlichen Obrigkeiten der Katholiken und der Orthodoxen und AUSSERDEM habe ich RESTZWEIFEL bezüglich der sogenannten “LEGITIMITÄT des an und für sich SCHISMATISCHEN britischen Königtums”.

Allerdings zugegeben: Eine MESSBARE TATSÄCHLICHE PHYSIKALISCHE BEDEUTUNG von Königskrönungen wird in der HEUTIGEN ZEIT wahrscheinlich sowieso von VIELEN Menschen bezweifelt.

Ja, und wie der Zufall es so will, fällt mir gerade wieder ein, daß ich einmal Filmaufnahmen von der Krönung des Kaisers von Äthiopien –  Haile Selassi – aus dem Jahre 1930 gesehen habe – in youtube, wo denn sonst! Und NEIN, über die EXTREMEN Altertümlichkeiten bei der Krünung der äthiopischen Dynastie, die sich selbst bis auf König Salomo und die Königin von Saba zurückführt, WEISS ich nicht GENUG, um darüber hier ins SCHWATZEN zu kommen!

Klammer auf: Kaiser Haille Selassi wurde 1975 von einer sozialistisch-kommunistschen Militärjunta ermordet – und bei dieser Gelegenheit sind wahrscheinlich insgesamt 31 Mitglieder der kaiserlichen Familie gleich mit umgebracht worden.  Seitdem befindet sich ein äthiopischer kaiserlicher Prinz in Deutschland, der unter anderem Bücher schreibt, nämlich Prinz Asfa-Wossen Asserate, von dem ich einiges gelernt habe und dem ich gerne zuhöre  … Ich sollte vielleicht vorsichtshalber hinzufügen, daß in Äthiopien BIS HEUTE sich eine Art “double” der sogenannten “Bundeslade des Tempels von Jerusalem” befindet oder befinden soll – worüber es von Graham Hancock  ein Buch auf deutsch gibt, das man leicht finden kann. Nur ganz kurz: Es gibt GERÜCHTE, daß diese “äthiopische Heilige Holzkiste” eventuell von “christlichen Kreuzzugsrittern” mehr oder weniger GEKLAUT werden sollte, was aber deshalb nicht gelang, weil diese Kiste ein gar so seltsamer Gegenstand ist.  Relativ unwichtig mag dagegen sein, daß ich selbst einen Namenspatron habe, der mit den – heute zwei –  KOPTISCHEN Kirchen von Ägypten und Athiopien zusammenhängt – und sogar auch schon eine koptische Taufe und einen koptischen Gottesdienst erlebt habe! Klammer zu!

source 1: Haile Selassie Coronation, 1930; youtube URL https://www.youtube.com/watch?v=6qlB8UVocY8

source 2: Verschollene Filmschätze S06E02 1930 Die Kaiserkrönung Haile Selassies; youtube URL https://www.youtube.com/watch?v=WnG6B4rL7X8

Buike Science And Music

Views: 88

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany