Schattenwelten – Warum die konventionellen Polit-Theorien und Analysen versagen

Icxh stoße wie zufällig auf eien Reihe neuerer Dokus in ZDF-info, die alle ein einzige Hauptthema haben: SCHATTENWELTEN.

– Schattenwelt der (vier?)  Mega-Konzerne

– Schattenwelt der globalen  Gangster

– Schattenwelt der Geheimdienste

– Schattenwelt des “Kampfs um die Wahrheit”

ZDF-info bietet auch ein “kontextuelles Umfeld” an:

– Big Four: Wirtschaftsprüfer unter Verdacht

– Das Kapital im 21. Jahrhundert

In ZDF-info fEHLEN aber Hinweise auf Autoren Hoagland, Farrell und andere mit den Stichworten “NAZI-Underground-empire”, “freemason underground empire”, “deep state”, Blackrock und Aladdin-software

 

Wir lernen: Wenn SCHATTENWELTEN in einem multi-layer UNDERGROUND BESTIMMEN, dann sind BISHERIGE OBERFLÄCHEN-Beschreibungen – zum Beispiel durch “politsche Theorien” – WERTLOS, nutzlos und sogar FALSCH.

Ich darf es mir einfach machen – und weise diese DOKU-Reihe bloss SUMMARISCH nach!

ZDF-info – Schattenwelten alle Folgen – URL https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/schattenwelten-auf-den-schlachtfeldern-der-zukunft-100.html

Buike Science And Music

 

Aufrufe: 17

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany