USA kaufen Uran in Russland – aber warum?

source 1: USA kaufen im Jahr 2023 Rekordmenge an Uran aus Russland ; in Russia Today RT DE – 9-Feb-2024 – URL https://freede.tech/nordamerika/195665-usa-kaufen-im-jahr-2023-rekordmenge-an-uran-aus-russland/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

source 2: Bericht: USA verdreifachen Uranimporte aus Russland ; in: Russia Today RT DE – 9-Dez-2023 – URL https://freede.tech/nordamerika/189296-usa-verdreifachen-uraneinkaeufe-aus-russland/

Es würde zu weit führen, wenn ich jetzt alles einzeln aufzählen würde, wo RUSSLAND im AUSLAND “Atom-Interessen” hat, unter anderem auch Uranabbau:

  • Russland ist aktiv bei Uran-Exploration in NAMIBIA.
  • Russland ist verwickelt in die Uran-Produktion in Niger.
  • Russland hat eine neue Uran-Kooperation mit Tansania.

Aber hilfreich könnte Wikipedia DE sein “Uran/Tabellen und Grafiken“.

Ich will hier gar nicht mit SPEKULATIONEN über das UN-WISSBARE anfangen. Aber ich habe eine Rest-Frage:

WER KONTROLLIERT DEN GANZEN URAN-ZIRKUS?

Antwort: IRGENDETWAS im “internationalen Untergrund von Big Business”, was ÜBER EINZELNEN STAATEN STEHT?

Kommt als nächste Frage: Wie kontrolliert man einen Mückenschwarm?

Ich weiß alles das nicht – und ich mache mir auch keinen schweren Kopf, weil Gott mir ein sonniges Gemüt geschenkt hat.

Ausserdem ist Sonntag – und KARNEVAL!

Wenn also der ATOMARE SCHLAGABTAUSCH HEUTE STARTEN WÜRDE, dann würde es uns alle treffen bei Musik und Tanz und beim Bützen: Es gibt wahrlich schlimmere Zeitpunkte, um zu sterben!

Buike Science And Music

Visits: 3

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany