Wetten, daß wir 2021 mit Joe Biden Krieg in der Urkaine schaffen

 

 Mit grosser Sorge lese ich aktuell:

  • – Der Ukrainische Generalstabschef, hält die Ukraine fit für eine Offensive gegen die abgespaltene Donbass-Region unter russischem Einfluß.
  • – Russische Truppenbewegungen im Militärbezirk an der Grenze zum Donbass finden aktuell Mitte April 2021 statt.
  • – Ebenfalls Mitte April 2021 dilettiert der aktuelle Komiker-Präsident der Ukraine und die Oligarchen-Marionette Selenski / Zelenski  mit “Phantasien über eine NATO-Mitgliedschaft” der Ukraine.
  • – Die Russen haben gute  GRÜNDE, denn sie BEFÜRCHTEN, daß der neue US-amerikanische Präsident Biden ein PERSÖNLICHES INTERESSE an KRIEG in der Ukraine hat – siehe “Hunter Biden” Wiki DE und Wiki EN und BBC. Ich darf es etwas verdeutlichen: Hunter Biden gehört zum ENGSTEN FAMILIENKREIS von JOE BIDEN – Hunter Biden ist in der Tat der “zweite Sohn” von Joe Biden – und wurde 2013  von der US-Navy wegen eines Kokainproblems AUSGESCHLOSSEN, ist aber offenbar für “Herumfuhrwerken” in der Ukraine – speziell Ausplünderung der urkainischen Energie-REICHTÜMER (ukrainische “Burisma Holding”)  für US-amerikanische Super-Milliardäre –  “gut genug”…???!!!
  • Berichte und Mitteilungen von Russia Today sind natürlich verdächtig und wahrscheinlich nicht neutral: a) Photos von US-Militärausbildern in der Ukraine 2019 (huppla!), b) Photo der Frau Militärattachee der US-Botschaft in Kiev in UKRAINISCHER Uniform (wie bitte!!!). Ich wiederhole also geduldig meine Lieblingsthese: Es gibt keine bessere Methode, um KRIEG mit RUSSLAND zu schaffen als US-Militär auf Territorium der russischen GUS. Wer mir nicht glaubt, der stelle sich mal vor, was passiert, wenn auch nur eine einzige russische Militäruniform in Texas auftauchen sollte – oder ein einziges russisches U-Boot vor New York! 

 —xxx—

source 1: >>”Ukraine oder Tod”: US-Militärattaché in Kiew trägt ukrainische Militäruniform im Donbass<<; in Russia Today RT 9.April 2021 URL https://de.rt.com/europa/115707-ukraine-oder-tod-us-militaerattache-besucht-donbass/ 

 

source 2:  Kreml: Wiederaufnahme heftiger Kämpfe in der Ukraine bedroht Sicherheit Russland; in Russia Today RT, 9. April 2021 URL https://de.rt.com/russland/115687-kreml-kaempfe-ukraine-bedrohung-sicherheit-russlands/

source 3:  Russland schickt Kriegsschiffe ins Schwarze Meer – USA erwägen Verlegung von Schiffen in Region; in Russia Today, 9. April 2021, URL https://de.rt.com/international/115679-russland-schickt-kriegsschiffe-ins-schwarze/ – Wenn ich das sagen darf: Die Amerikaner haben offenbar ihre Erfahrungen mit dem “Spezialschiff vor Sotschi” unter Obama vergessen … (siehe dazu Engdahl, F. William)

source 4: Inzwischen bei mir – etwas verspätet – angekommene Bücher und Analysen: a) Engdahl, F. William: Krieg in der Ukraine, Die Chronik einer geplanten Katastrophe; Rottenburg: Kopp 2014 – b) Engdahl, F. William: Geheimakte NGOs. Wie die Tarnorganisationen der CIA Revolutionen, Umstürze und Kriege anzetteln; Rottenburg: Kopp 2018, 2. Aufl. – c) Engdahl, F. William: Full scale dominance. Totalitarian Democracy in the New World Order; Wiesbaden: edition engdahl 2009

—xxx—

Falls diese Analyse zutrifft, haben wir festzustellen, daß sie in einem SCHREIENDEN Widerspruch zu dem steht, was die UKRAINER SELBST durch ABSTIMMUNG mit den FÜSSEN auf WOCHENLANGEN PILGERZÜGEN mit HUNDERTTAUSENDEN Teilnehmern vom Himmel und von Gott erfleht haben.

Der UMKEHRSCHLUSS ist klar: Die Menschen in der Ukraine haben GOTT um Hilfe angerufen – und wer aktuell in der Ukraine KRIEG will, kennt wahrscheinlich KEINE religiösen Bedenken und Rücksichten!

Und da ist noch eine Kleinigkeit: Wir müssen für wahrscheinlich und möglich halten, daß die NATO und die CIA in Polen Bandera-Neo-Nazis ausgebildet und in die Ukraine geschickt haben. Damit haben wir einen sogenannten “nicht-verhandelbaren” Punkt erreicht, den das Publikum leicht verstehen kann, denn meine eigene Mutter war erstens möglicherweise nach 1945 nach Rawaruskaja (= Rawa Ruska) verschleppt und zweitens war sie 1939-1945 in zwei NAZI-deutschen KZ-Konzentrationslagern in Deutschland und Tschechien.

Aus diesem Grunde wünsche ich der russischen Armee, daß sie es schafft, die Bandera-Neonazis aus der Ukraine zu vertreiben und die Veteranentreffen von Waffen-SS-Veteranen in Lettland zu STOPPEN – und dadurch die NATO an ihre ANTI-NAZI-Geschichte zu erinnern, die offenbar aktuell “vergessen” worden ist, wahrscheinlich weil die NATO inzwischen vom “underground NAZI-empire” – siehe Autoren Joseph P. Farrell, Igor Witkowski, Anthony Sutton, Guido Preparata –  INFILTRIERT wurde. 

Ich vermute, man braucht es den ukrainischen und russischen Intelligentsias nicht extra umständlich zu “erklären”: Wer WIRKLICH die UKRAINE AUFBAUEN will, muss INFRASTRUKTUR-PROGRAMME auflegen für 

  • – a) Strassenbau und Verkehrswege (Eisenbahn)
  • – b) Erweiterung und Modernisierung der Elektrizitätsversorgung
  • – c) Erneuerung und Modernisierung der städtishen Abwässersysteme (Es gibt in der Ukreine eine ernsthafte Gefahr, daß  Hotspots für Cholera- und Typhus-Ausbrüche entstehen!)
  • – d) Renovierung der zaristischen und k.u.k. österreichisch-ungarischen BAUSUBSTANZ bei gleichzeitigem STÄDTE-NEUBAU.
  • – e) Wiederherstellung der sehr MASSIVEN landwirtschaftlichen Produktionskapazitäten bei gleichzeitiger UMLENKUNG der AGRAREXPORTE weg von Kollisionszonen mit den USA und Kanada (Weizen) und der Europäischen Union, also etwa im Sinne einer “eurasisch-afrikanischen Option”.
  • – f) Vermeidung von noch mehr Spaltungen und Abspaltungen

Die STRATEGISCHE ALTERNATIVE ist klar: ENTWEDER mit Hilfe Gottes AUFBAU und NEUES LEBEN oder aber OHNE GOTT und sogar GEGEN GOTT massive DESTRUKTION und AUSPLÜNDERUNG der Ukraine. Damit stelle ich mich gegen die NATO-Propaganda der Westeuropäer: SEIT 1990 gibt es NICHT GENUG ENTWICKLUNG in der Ukraine, WEIL die USA und Westeuropa daran ÜBERHAUPT NICHT INTERESSIERT sind (sogenannte “vorbeugende Ausschaltung eines Konkurrenten”).

Jedoch, wir sind nur Menschen und wir alle haben das 20. Jahrhundert nicht GESTALTET, sondern KNAPP ÜBERLEBT, einschliesslich der MASSIVEN VERÄPPELUNG DES GANZEN PLANETEN durch ZWEI ABSICHTLICH GEWOLLTE und GEPLANTE WELTKRIEGE. 

Wir wissen also zum Beispiel nicht, ob es der Erdogan-Türkei einfallen könnte, sich in die aktuellen Auseinandersetzungen einzumischen, zum Beispiel, damit die griechischen “Prophezeiungen des Staretz Paisios” (im Internet “Elder Paisios”, have a look to Wiki EN) vom Berge Athos sich erfüllen. 

Wir wissen auch nicht, ob die USA und Israel wie SCHON EINMAL in Georgien  im “Kaukasuskrieg 2008” – Wiki DE –  um Süd-Ossetien  die Ukraine BENUTZEN wollen für einen GEPLANTEN und GEWOLLTEN Krieg gegen Iran, der zum ersten “kleinen Atomwaffenkrieg” werden könnte – oder auch nicht.

Aus diesem Grunde kann ich nicht klüger sein als die Hunderttausende Ulrainer, welche von der westeuropäischen Presse fast gar nicht berichtet, auf religiösen Wallfahrten zu Gott gerufen haben.

Спаси Господи људи Твоја… …и благослови достојаније Твоје, побједи всјем Православним Христијаном нашим, на сопротивнија даруја, и Твоје сохрањаја Крестом Твојим житељство. 

“Rette o Gott, Dein  Volk, und segne Dein Erbteil …”

Buike Science And Music

Aufrufe: 38

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany