Was hat deutsche Taurus-missle mit russischem U-Boot vor Kuba zu tun

source: Russland schickt Schiffe der Nordflotte nach Kuba; in n-tv – 6-6-2024 – URL https://www.n-tv.de/politik/Russland-schickt-Schiffe-der-Nordflotte-nach-Kuba-article24995741.html

source: Russland schickt Kampfschiffe nach Kuba ; in Russia Today RT DE  – 7-5-2024    URL https://freede.tech/russland/208434-russland-schickt-kampfschiffe-nach-kuba/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

Kommentar:

Mit einemal scheine ich besser zu begreifen: Ein russischer Flottenverband wird erwartet vor Kuba, und mit dabei ein Atom-U-Boot. Zwar schreiben die Zeitungen schon fast hysterisch: Das ist “Kuba 2.0” – also eine Art Wiederholung auf höherem Level der berühmten “Kubakrise” zwischen Kennedy und Chrutschow. Man übersieht dabei aber, daß wir ein paar Jahrzehnte weiter sind – und daß ALTE DENKMUSTER und MILITÄRSCHEMATA NICHT MEHR GÜLTIG sind.

Nein, ich VERMUTE einen ganz anderen Zusammenhang, nämlich mit den deutschen Taurus “cruise missiles”, die nämlich von der Ukraine aus Moskau erreichen können – und die den Kreml in eine Trümmerzone verwandeln könnten, falls zum Beispiel einer von diesen frischen Jungs am roten Startknopf plötzlich einen “nervosen Finger” kriegt.

Natürlich ist es reinste Spekulation, wenn man rumrätseln würde, WAS Russen von Kuba aus “antworten” könnten: vielleicht eine Zerstörung  der Kongress-Bibliothek – oder eine andere “assymetrische Antwort”, welche kürzlich bereits angedroht wurden.

Buike Media And Music

Views: 9

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany