1 Jahr Ukraine-Konflikt – 24-2-2023 – plus Rede Putins vom 21-2-2023

Wie gewöhnlich habe ich VIEL Arbeit – und deshalb erscheint dieser Blog-post in FORTSETZUNGEN.

Ich sollte fairerweise deklarieren, daß ich durch Myron-Empfang (2005) “ostchristlich-orthodox” bin und aktuell meistens in die russische Kirche des Patriarchats von Moskau gehe.

Es gibt auch einen GRUND, warum ich NICHT EINGEHE auf die FAST ZEITGLEICHEN Reden des US-Präsidenten bei seinem Blitzbesuch in Kiew mit Eisenbahn und direkt danach im Warschauer Schloss in Polen. Bei Putin haben wir eine ELABORIERTE ANALYTIK und PROGRAMMATIK und AGENDA mit LOGISCHER KONSISTENZ im Sinne des KONVENTIONELLEN aristotelischen Wissenschaftsparadigmas. Daß mir aber noch nicht klar geworden ist, was Biden abgeliefert hat, könnte an zweierlei liegen: entweder an mir (daß ich zum Beispiel zu dumm bin) oder aber an Biden (daß er zum Beispiel plappert). Jedenfalls weist der folgende Artikel aus Russia Today DE genüsslich daraufhin, daß US-Präsident Biden sich fast STANDARDMÄSSIG “verhaspelt” – sobald er vom vorgefertigten Text abweicht und FREI reden muß oder müsste!

source (leicht polemisch, satirisch): Zwei Reden, so unterschiedlich wie die Präsidenten und ihre Länder ; in: Russia Today DE – 22. Feb. 2022 – URL https://rtde.live/meinung/163646-zwei-reden-so-unterschiedlich-wie/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

—xxx—

Ich starte damit, daß ich  ein HISTORISCHES DOKUMENT bringe, und zwar die  Rede des russischen Präsidenten Putin der Russischen Föderation GUS vom 21. Feb. 2023.  Bei dieser Rede handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Rede vom Typ “Rede zur Lage der Nation”, die für einen defineirten Zurhörerkreis bestimmt ist, nämlich die “zwei Kammern des Russischen Parlaments” (der Duma).

Weil wir in einem  bewaffneten Konflikt sind, wo Propaganda und Parteilichkeit die Gehirne vernebeln, mache ich zunächst eine FAKTEN-SICHERUNG, indem ich DIESE Rede vorstelle aus 3 Quellen und ausserdem eine printready-pdf version einfüge. Der Grund für diese Arbeisweise ist, daß ich im “goldenen Europa” sitze, wo bekanntlich seit einiger Zeit die ANGST so gross ist, daß der Zugang zu RUSSISCHEN QUELLEN erschwert, blockiert und zeitweise oder total unterbrochen wird. Auf Hochdeutsch: Sollte durch Feindeinwirkung ein Link ausgefallen sein, wird wahrscheinlich noch ein ERSATZ-Link weiter funktionieren.

—xxx—

source: Presidential Address to Federal Assembly – (trailer: Vladimir Putin delivered his Address to the Federal Assembly. The ceremony took place in Gostiny Dvor, Moscow.) – 21. Gebruary 2023 – in: webproject “President of Russia”, English version – html version URL http://en.kremlin.ru/events/president/news/70565

davon selbst erstellte printready pdf-version mit Textmarkierungen (OHNE TEXTÄNDERUNGEN) in geändertem Layout: Putin-rede-21-02-2023

—xxx—

source: Putin: Rede zur Lage der Nation (21-02-2023 – 36:00): russisch mit Simultanübersetzung – in: (ARD-TV) 1. / “Erste” (Programm) – URL

—xxx—

source:  LIVE: Präsident Putins Botschaft an die Föderale Versammlung (21-02-2023); in vk-video – channel RTde (Russia Today DE) URL https://vk.com/video-134310637_456264012

—xxx—

Ich schliesse diesen Post ab mit einem neuen Esssay (notified to GUS  Presidential website and to Mrs. Karin Kneissel, former Foreign Minister of Austria and others):

Bruno Antonio Buike:
Zur Lage der Nation – State of the Union speech
– Präsident der russischen Föderation GUS – Wladimir W. Putin – 21.02.2023  und erster Jahrestag des NATO-Sezessiosnkrieges in der Ukraine am 24.02.2023 – homework exercise in political analysis for the next generation – Neuss: Bruno Buike 2023 – EN – DE, 164 p. – 2. korr. Aufl.
doi-URL  https://doi.org/10.17613/hebb-3a91

 

Buike Science and Music

Visits: 79

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany