Der US-CIC hat Willi Brandt Geld aufgezwungen – Na und?

Das Internet kriegt sich nicht mehr ein:

WILLI  BRANDT, der grosse Heilige der SPD,   hat “Geld genommen oder gekriegt” von der CIC, einem Militärgeheimdienst vor der CIA, sagen wir so ungefähr von 1948-1952 oder so. Das war schon lange bekannt, wurde aber extra dieses Jahr Weihnachten 2021 noch einmal aufgekocht – und wir sind heilfroh, daß wir diesmal von der “unehelichen Geburt” des Willi Brandt und  weiland Herbert Frahm verschont wurden. Wie soll ich unhöflich sagen: Ich bin ernsthaft NICHT WIRKLICH beeindruckt, daß in KRIEGSZEITEN und ÜBERALL eine Sittenverrohung berichtet wurde und wird und daß “uneheliche Kinder” zum Standardfall werden und deren Geburt standardmässig in “Bratkartoffelverhältnissen mit halben Kriegs- und Nachkriegs- Nutten”  stattfand und stattfindet. Man ist diesbezüglich heute sehr, sehr ahnungslos – oder stellt sich künstlich dumm!

source 1: Willy Brandt war Informant für US-Militärgeheimdienst; in: die ZEIT – 17.12.2021 – URL https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-12/willy-brandt-us-geheimdienst-cic-informant

source 2: Medienbericht: Willy Brandt wurde vier Jahre vom US-Militärgeheimdienst CIC als Informant geführt; in Russia Today – 18.12.2021 – https://de.rt.com/inland/128644-medienbericht-willy-brandt-cic-informant/

source 3:: So wurde Willy Brandt von US-Diensten bezahlt; in: The European – Das debatte Magazin – 23.9.2016 (zweitausend-und-sechzehn) – getaggte mit: “Die SPD und die Westbindung” – Sebastian Sigler – URL https://www.theeuropean.de/sebastian-sigler/11303-die-spd-und-die-westbindung-des-bundesrepublik

—xxx—

Kommentar:

Die Amerikaner hatten nach 1945 ein riesiges Problem: Man mußte “irgendwie” sozusagen “ausreichend saubere Kandidaten” finden, um eine PLAUSIBLE NACHKRIEGS-FASSADE in Deutschland aufzubauen.

Warum sage ich “Fassade”? Nun ganz einfach: Nach AUSSEN durften Willi Brandt und Adenauer und einige andere “menschenfreundliche Demokratie” SPIELEN – und im GEHEIMEN und GAR NICHT GEHEIMEN hatte Adenauer seinen NS-Globke, Kohl seinen NSDAP Genscher, Willi Brandt seinen STASI-Guillaume.

ABER im VERBORGENEN, haben ALLE Alliierten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs MASSENWEISE verurteilte ALT-Nazis begnadigt und sogar in Führungspositionen gebracht und eingesetzt, und zwar sowohl in den West-Zonen, als auch in der sowjetrussisch-stalinistischen Ost-Zone. Etwas unfeiner gesagt: ALLE STAATS- und Wirtschaftssektoren  DES HEUTIGEN DEUTSCHLAND SIND noch immer NAZI-VERSEUCHT – wegen der Alliierten Sieger des sogenannten 2. Weltkriegs!

Ganz im Ernst: Der eine Papst – Montini / Paul VI. – organisiert NAZI-Ratlines und der andere Papst, Johannes Paul II. – hält regelmässig Konferenzen mit der CIA, nicht irgendwo sondern im Vatikan!

Ich ergänze  eine besonders dreiste KORRUPTION, die man gerade kürzlich glaubt, herausgefunden zu haben: John F. Kennedy, der Millionärssohn mit Messias-Allüren, soll angeblich nur deshalb Präsident geschafft haben, weil sein Vater Joseph Kennedy sich vorher mit der US-MAFIA “getroffen” hatte! Jo, da leagst di niada!

Es geht sogar NOCH schlimmer: Ein regierender König oder Kaiser nimmt vor und bei der Inthronisation Geschenke VON ALLEN! Und als der Kölner Erzbischof noch LANDESHERR war und ein regierender Reichsfürst, da mußte er vor der “angeblichen WAHL” in GEHEIMVERHANDLUNGEN sogenannte “Kapitulationen” unterschreiben, in denen schriftlich festgehalten wurde, was er wem versprochen hatte. Das Wort “Kapitulation” ist gut gewählt: Denn bei Amtsantritt hatte der “gewählte Erzbischof-Territorialherr” sehr umfassend und gegenüber fast allen “interessierten Parteien” KAPITULIERT. In der alten chinesischen Staattheorie würde man ihn bei diesem Verfahren wahrscheinlich als “zahnlosen Papiertiger” bezeichnet haben – oder auch nicht! Ich kann nämlich gar kein Chinesisch!

—xxx—

Und wo beginnt der VERRAT?

Wo endet das “Bratkartoffel-Verhältnis” zwecks “nackten Überlebenskampfes”?

Well, das kann man oft gar nicht wissen und erkennen. Nur MANCHMAL, da reißt irgendjemandem der Geduldsfaden und MANCHMAL  gibt es “mehr oder weniger unerklärliche Todesfälle”, zum Beispiel bei Lady Diana, zum Beispiel – nach neueren Buike-Forschungen – bei Kronprinz Rudolf von Österreich.

Wie soll ich sagen: Bei meiner Abschluss-Klassenfahrt zur Feier des nachgeholten Abiturs nach Paris habe ich DAMALS (1979) irgendwie aufgeschnappt: In Paris sind 100 POLITISCHE MORDE UND TODESFÄLLE pro Jahr GANZ NORMAL.

Ich meine nun: Hier haben wir das Problem: Der DRECK und die VERKOMMENHEIT sind GANZ NORMAL – und solange das so ist, hält sich der Jüngling und die Jungfrau, welche aus unerklärlichen Gründen so verblödet sind, noch an die Möglichkeit eines “engelgleichen Lebenswandels in Reinheit” zu GLAUBEN, am besten FERN, fern von der Politik, fern vom Staat, fern von der Kirche, fern von den halbgöttlichen Oligarchen, kurzum fern von alle diesen Leutchen, die berufen oder unberufen, gerufen oder ungerufen GOTT SPIELEN wollen. Diese alte Bibel der Juden und Christen ist da völlig ILLUSIONSLOS: “Sie lassen sich Wohltäter der Menschen nennen – aber sie fressen sogar das kleine Häuschen der Witwe auf!”

Und ähnlich herzerhebende Sinnsprüche!

Der “heilige Willi Brandt”, der “heilige Papst Johannes Paul II” und all die ganzen anderen Heiligen, die uns vorgesetzt werden –  wie zum Beispiel der “heilige revolutionäre Mörder Mandela” -,  sie alle unterliegen dem VERNICHTUNGSURTEIL der Bibel, wo sie sagt: “NUR EINER IST HEILIG!” – setzte fort: und ALLE ANDEREN, also du und ich, sind SÜNDER, die ÜBLES denken und noch viel Übleres tun.

“Alle anderen sind SÜNDER” – auch zum Beispiel der gewesene Bundespräsident Gauck, der rechtskräftig dahingehend verurteilt wurde, daß JEDER und ÖFFENTLICH sagen darf, daß Gauck ein STASI-IM war – ebenso übrigens wie Reinhard May, der in 2022 immer noch durch Deutschland tourt mit seiner an sich “hörbaren” Musik, ebenso wie wahrscheinlich / eventuell Günther Wallraf: ALLES GEKAUFTE!

Oh, ich sehe gerade, da gibt es noch 4 kluge Buchbände:

Margret Boveri: Der Verrat im 20. Jahrhundert. 4 Bände:

    • Band I: Für und gegen die Nation. Das sichtbare Geschehen. Rowohlt, Hamburg 1956.
    • Band II: Für und gegen die Nation. Das unsichtbare Geschehen. Rowohlt, Hamburg 1956.
    • Band III: Zwischen den Ideologien. Zentrum Europa. Rowohlt, Hamburg 1957.
    • Band IV: Verrat als Epidemie. Amerika. Fazit. Rowohlt, Hamburg 1960.
Nur eines begreife ich nicht: Wenn der Friedrich Merz, CDU, ganz offen ein Angestellter von Blackrock ist und wenn Biontec/Pfizer und Bill Gates ganz offen den letzten SPD-Parteitag sponsern durften, wenn Bill Gates auch mal eben so europäische Zeitungen/Magazine  in UK, Spanien und Deutschland – Spiegel, Guardian, El Pais –  massiv durch “Spenden” stützen darf, was sollen wir Normalsterblichen daraus lernen?
source: Marktgerechte Demokratie? Pfizer, Microsoft und DFL sponserten SPD-Parteitag; in Russia Today – (11. Dez. 2021?) – podcast URL https://de.rt.com/podcast/128615-marktgerechte-demokratie-pfizer-microsoft-und/   – ZITAT: “Der SPD Parteitag am Wochenende wurde von zahlreichen bekannten Konzernen und Lobbyverbänden gesponsert – welche nicht zuletzt in der Corona-Krise riesige Profite kassierten. Das wirft natürlich Fragen auf.” –
Sollen wir lernen, daß ALLES durch und durch korrupt ist? Sollen wir daraus lernen, daß Biontec/Pfizer und Blackrock ( und Bill Gates und George Soros und Rockefeller und und und)  sich einfach mal eben so eine “hübsche kleine Demokratie” KAUFEN können – und DÜRFEN?

—xxx—

Ingenieurstechnisches Zwischenergebnis:

Der Willi Brandt – Parteivorsitzender einer Partei, die ich nur ein einziges Mal in meiner ahnungslosen Jugend gewählt habe! – der hat also Geld genommen von den Amerikanern. Dürfen wir deshalb schon vermuten, daß er wahrscheinlich schon VORHER – im (anti-faschistischen) politischen Untergrund in Oslo und dann im Spanischen Bürgerkrieg (auf anti-faschistischer Seite) – von ANDEREN ebenfalls Geld genommen hat?

Wie soll ich höflich diesem ganzen VERKOMMENEN 20. Jahrhundert ins Gesicht sagen:

“Wer’s braucht? Wenn’s schön macht?”

Wir hingegen haben jetzt PAUSE, weil es noch was anderes gibt als diese ganzen DRECK-SPIELE des 20. Jahrhunderts!

Buike Science And Music

 

Aufrufe: 23

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany