Trauriges Ende eines Nachbarschafts-Geldautomaten – Sprengung und Haus demoliert

Europa ist eine feine Sache. Da kommen  regelmässig von Holland Touristen, sprengen mal eben einen Geldautomaten und verschwinden dann wieder Richtung Holland.

Das ist heute ganz anders als vor 40 Jahren, wo man als Junge doch keine Angst hatte, wenn man allein durch einen grossen deutschen Wald ging!

Ich bringe die Berichterstattung aus lokalem news 89.4 – weil ich nicht beabsichtige, aus Versehen mehr Infos abzusondern, als für unsere Polizei-Jäger hilfreich wäre.

source: Geldautomat auf Neusser Furth gesprengt – Veröffentlicht: Montag, 23.10.2023 06:16; in: news 89,4 URL https://www.news894.de/artikel/geldautomat-auf-neusser-furth-gesprengt-1801407.html

gesprengter Geldautomat – Neuss -Furth – 23-10.2023

ZITAT !:

In den frühen Montagmorgenstunden (23.10.) haben Unbekannte einen Geldautomaten am Berliner Platz auf der Neusser Furth gesprengt.

Wie die Polizei mitteilt, haben sie dabei ziemlich viel kaputt gemacht. Ob sie auch Beute gemacht haben, steht demnach noch nicht fest. Laut Polizei läuft aktuell die Fahndung nach den zwei bis drei Tätern. Allerdings ohne Hubschrauber. Der habe seine Flugzeiten schon überschritten, so die Begründung. Nach Polizeiangaben gibt es momentan einige Sperrungen rund um den Berliner Platz. Der Bereich sollte daher möglichst weit umfahren werden. <

ZITAT 2:

Update vom 23.10.23 um 10:48 Uhr

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Neuss sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. In den frühen Morgenstunden hatten zwei bis drei Unbekannte einen Geldautomaten am Berliner Platz gesprengt. Anschließend waren sie in einem dunklen Auto in Richtung Kaarst geflohen. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach den Tätern ein – die blieb bisher aber erfolglos. In der Nähe des gesprengten Automaten fanden die Einsatzkräfte zwei Pakete mit Sprengmitteln. Die Anwohner der angrenzenden Gebäude wurden vorsorglich evakuiert. Anschließend sprengten Experten vom LKA die Pakete kontrolliert auf einer Freifläche. Nach Polizeiangaben wurden bei der Geldautomatensprengung zwei Gebäude stark beschädigt. Sie sind demnach aber weiterhin bewohnbar.

Kontakt zur Polizei: 02131 3000 <

Das Ärgerliche ist, daß wir jetzt alle ein paar Meter weiter gehen müssen bis zum nächsten Geldautomaten. Das Unschöne ist, daß aktuell das Haus, in dem der Geldautomat ist bzw. war aktuell unbewohnbar ist.

Mein Problem mit dieser Art von “holländischem kleinen Grenzverkehr” ist: WER SOLL DAS ALLES BEZAHLEN?

Weil wir hier in der Gegend ja auch noch den Eisenbahnverkehr nach Venlo haben, wo deutsche Touristen holländische Produkte kaufen, welche die deutsche Polizei ablehnt, vermute ich STARK, daß in der (deutschen) Gewerkschaft der Polizei RICHTIG SCHLECHTE  LAUNE ist, wenn das Stichwort “Holland” fällt.

Aber unsere gotterleuchtete Regierung hat natürlich alles im Griff – und wer jezt ANGST kriegt, wenn er im Wald spazieren geht:

KEINE ANGST, hier gibt es KEINEN WALD.

(Weil hier BESTER ACKERBODEN ist und der Wald schon im Mittelalter fast komplett abgeholzt wurde.

Buike Science And Musik

Visits: 50

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany