Stefan Aust vom SPIEGEL: Corona Krankheitsdefinition ist unbrauchbar

source: Herausgeber Stefan Aust: Virologen der No-COVID-Strategie “in Wirklichkeit Quacksalber”; in Russia Today – 5. Jan. 2022 – URL https://de.rt.com/inland/129401-herausgeber-stefan-aust-virologen-no/

Krutki / KURZ: Die Schlüsselaussage bei Stefan Aust ist:

Ist eigentlich jemand infiziert oder krank, der positiv getestet ist, wenn er keine Symptome zeigt.

Dahinter verbirgt sich etwas, was ich aus meinem ANFÄNGERUNTERRICHT in TEST-STATISTIK erinnere, nämlich die Frage:

” WAS MISST EIN TEST eigentlich?”

Oder etwas anders gefragt:

>Misst ein Intelligenz-Test “Intelligenz”?<

WENN JA, wäre dann die DEFINITION erlaubt: “Intelligenz ist, was der Intelligenz-Test misst?”

WENN JA, hätten wir dann SOVIELE INTELLIGENZ-DEFINITIONEN, WIE ES VERSCHIEDENE INTELLIGENZ-TESTS gibt?

Wir erkennen plötzlich folgendes BASIS-PROBLEM: Wir kommen wissenschaftlich nicht weiter, wenn wir uns nicht VOR der Konstruktion und Anwendung von Tests AUSREICHEND GEDANKEN gemacht haben. Oder anders formuliert: Wenn wir TESTS bloß BENUTZEN, um unsere eigene DENKFAULHEIT zu verstecken, werden wir nicht weit kommen und sogar bei UNWISSENSCHAFTLCHKEIT landen.

UNWISSENSCHAFTLICHKEIT ist aber EXAKT das, was man MEHREREN KOMPONENTEN des Corona-MANAGEMENT inzwischen ÖFTER vorgeworfen hat!

Ich darf einmal den BLÖDSINN verdeutlichen, wohin wir kommen, wenn wir das Stefan-Aust-Argument – und dessen implizite MASSIVE KRITIK – AUSREICHEND ERNST nehmen.

Man kann nämlich zum Beispiel mich selbst sehr einfach auf HERPES testen und wird ein POSITIVES Testergebnis bekommen. Die Frage ist: BIN ICH WEGEN HERPES-POSITIV KRANK?

Die Frage ist noch viel schlimmer: SIND ALLE MENSCHEN SCHON DESHALB KRANK, WEIL MAN IN IRGENDWELCHEN TESTS IRGENDWELCHE POSITIVEN ERGEBNISSE feststellen kann?

Es ist NOCH schlimmer: WENN DAS ZUTRÄFE, wären dann ALLE MENSCHEN STÄNDIG KRANK?  – Was zweifellos ein WUNDERBARES GESCHÄFT für die Gesundheitsberufe wäre.

Und jetzt kommt mein ARISTOTELISCHER KONTERHAMMER: Der SCHÖNHEITSFEHLER bei dieser ganzen DENKUNGSWEISE in diesem ganzen PARADIGMA ist allerdings, daß BEZWEIFELT werden kann und vielleicht von irgendeinem Kind bezweifelt werden wird, wenn alle anderen potentiellen Zweifler VERSTUMMT wären oder STUMM GEMACHT worden wären, daß der Planet ERDE nicht erschaffen wurde, damit die Gesundheitsberufe UNANSTÄNDIG REICH werden und dabei auch gleich noch DIE MACHT IM STAATE übernehmen.

Und weil das so ist, möchte ich mein KINDLICH EINFÄLTIGES STAUNEN im Angesichte der Corona-MACHTSPIELE in folgende Worte giessen:

Grenzt es nicht ans WUNDERBARE, daß alle diese ganzen so intergalaktisch intelligenten und aufgeweckten TEILNEHMER am WIRTSCHAFTSGESCHEHEN sehr PLÖTZLICH ihren EIGENNUTZEN VERGESSEN haben – und auch nach zwei Jahren Corona noch nicht angefangen haben, wegen des STAATLICHEN und HALB-STAATLICHEN CORONA-MANAGMENTS BRANCHENWEISE SAMMELKLAGEN und sogenannte “Verbandsklagen”  auf SCHADENSERSATZ und STAATSHAFTUNG anzustrengen???

Hey, RECHTSANWÄLTE!  AUFWACHEN! PRONTO!

SCHADENSERSATZ wegen Verdienstausfall  und GESCHÄFTSSCHÄDIGUNG bis hin zu PLANMÄSSIGEM BANKROTT durch SINNLOSEN Corona-LOCKDOWN EINKLAGEN und bis zur HÖCHSTRICHTERLICHEN ENTSCHEIDUNG DURCHFECHTEN!

—xxx—

ODER jedenfalls und etwas anders gesagt: Werden wir neuerdings für JEDEN neuartigen Grippetyp eine PANDEMIE ausrufen und werden die G7- und G20-Staaten länger als 5 Jahre Total- und Teil-Lockdowns “überleben” auf AKTUELLEM Wohlstandslevel?

Werden wir Lockdowns für Ebola, Denge und HIV nachträglich einführen?

Also ich weiss nicht, ich wäre da SEHR skeptisch!

Buike Science And Music

Aufrufe: 18

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany