Hunderte Millionen Dell-Computer mit Security-Lücken-Update

 Hunderte Millionen Dell-Computer haben mehrere Sicherheitslücken im Bios-Update – über die man sich aber angeblich KEINE SORGEN machen muß, weil sie NIEMALS “benutzt” wurden.

Das ist eine SELTSAME Denkweise: Wir haben ANGEBLICH ein Problem, das aber NIEMALS “eine TATSÄCHLICHE Gefahr” war. Aber WARUM beschäftigen wir uns dann mit solchen “potentiallen “Gefahren”? Richtig: Wer im Bios “herumfummeln” kann, kann im Kriegsfall Computer lahmlegen und/oder “fernsteuern”. Der “Kriegsfall” aber ist jeden Tag … weil wir ja die US-Kriegsdoktrin der “full scale dominance” haben, welche letztlich VORAUSSETZT den “permanenten Krieg”.

Wir dürfen also davon ausgehen, daß ALLE Bios-System ALLER Hersteller “gewisse Türen” für “gewisse” REGIERUNGS-Stellen  besitzen für “gewisse” Regierungs-Bedürfnisse.

Ich muß hier fertig werden, weil ich noch andere Arbeit habe – und schliesse hier ab mit Quellennachweisen.

source 1: Millionen Computer betroffen Dell schließt zwölf Jahre alte Sicherheitslücke; in: Spiegel 5.5.2021, URL https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/dell-schliesst-zwoelf-jahre-alte-sicherheitsluecke-a-9cf002c0-64c6-4d51-8d66-01376a7147dd

source 2:  Dell-Rechner mit schweren Sicherheitslücken; in: Datacenter Insider – 5.5.2021 –  dpa:Margrit Lindner – URL https://www.datacenter-insider.de/dell-rechner-mit-schweren-sicherheitsluecken-a-1021734/

Buike Science And Music

Aufrufe: 17

Veröffentlicht am
Kategorisiert in computer

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany