Ursprungsthese zur Melodie des Quririnusliedes Neuss

Es ist fertig geworden der nächste Aufsatz, der Forschungen von 2010, 2016, 2022 zusammenfasst und ausserdem  zwei Quirinus-Kompositionen nachweist a) Missa Sancti Jacobi (mit dem Thema des Neusser Quirinusliedes; b) 2 Orgelpräludien zum Quirinuslied:

Neue Ursprungsthese zur Melodie des Quirinusliedes Neuss – Neuss: Bruno Buike 2022, 22 p.

doi-URL https://doi.org/10.17613/bgms-hj70

DIESE THESE IST FALSCH – Deshalb gibt es  eine ZWEITE ERWEITERTE KORRIGIERTE AUFLAGE (wahrscheinlich Januar 2023) – NACHDEM nämlich schon eine KOMPLEXE LÖSUNG mit AUTOGRAPH des Julius Busch aus dem Jahre 1900 präsentiert wurde in der Dissertation von Weller, Alfons (1982) und in meinem Aufsatz “Buike (2022): Ursprung Quirinuslied GELÖST …”

(FALSCHE) THESE: Die Melodie ist SEMI-gregorianisch und SPÄT-gregorianisch. Meine These verwendet NEUE QUELLENFUNDE und SUCHHINWEISE von Schepping, W. (2009): Quirinus-Lieder, Quirinus-Orte

RICHTIG ist: Julius Busch hat im Jahre 1900 einen TEXT aus dem Jahre 1850, der niemals eine lateinische Vorgängerversion hatte, und eine GREGORIANISCHE MELODIE (Introitus “protexisti me” ) GENOMMEN und VERARBEITET zu einer EIGENTÄNDIGEN NEUSCHÖPFUNG des heutigen Quirinusliedes von Neuss. Er kam auf die IDEE, WEIL er zur “Cäcilianer-(Reform)” gehörte.

Inzwischen ist auch publiziert eine ROHABSCHRIFT und ROHÜBERSETZUNG aus dem  Quirinus-Artikel in den Acta sanctorum, Martii, tom.3, Quirinus § 4″

Wenn in Januar 2023 die ZWEITE AUFLAGE dieser THESE mit deren FALSIFIZIERUNG fertig ist, werde ich noch einmal HIER die bisher fertigen 3  Quirinus-Forschungs-Aufsätze zusamemnfassend vorstellen.

Ja so, man sieht mal wieder, wie alles ganz anders kommt: Ich wollte – also >ICH< und >WOLLTE< – mich nicht mehr zum Quirinuslied äussern – aber jetzt werde ich mich sogar mit ganz anderem und frisch aufgefundenem Material äussern!

video-title “Quirinuslied von Julius Busch, gesungen von CANTUS Neuss” URL https://www.youtube.com/watch?v=Gsc97iq908Q

 

—xxx—

Quirinus von Neuss- Tribun-Offizier

Hl. Quirinus – ermordet um 115 n. Chr, Praetextat-Katakombe zu Rom –  als römischer Tribun-Offizier, hier gemalt von dem Düsseldorfer Nazarener Franz Ittenbach  1863–64 – rechte Konche der Apsis

Buike Science And Music

Views: 166

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany