Wahlplakate 2021- zu doof, um gewählt zu werden?

Ein Bild sagt mehr als 1000 worte – und ich brauche mir nicht den Mund fusselig zu reden!

Das kommt mir bekannt vor: Wo habe ich das schon mal gesehen?

 

Na, klar; Deutsche Kommunistische Partei

 Und da steht auch KLAR und DEUTLICH, was wir wählen sollen, dürfen, müssen: SOZIALISMUS, den demokratischen.

Also den Sozialismus ohne KZs und Erschiessungskommandos?

ODER?

 ODER?
Selbstverständlich sind die aktuellen Wahlplakate auch schon anderen aufgefallen, die viel klüger sind als ich!
source:

>>Typograf Erik Spiekermann über Wahlplakate„Als wären wir ein Volk von Deppen“<<

 
Ich selbst werde übrigens dieses Jahr die Bundestagswahl ausfallen lassen und nicht wählen, weil man mir das SINGEN (zum Beispiel in der Kirche) VERBOTEN hat – und weil ich keine Partei kenne, welche ein Programm hat, wo drin steht, wann das Singen wieder erlaubt wird!
 
Leute, AUFWACHEN! SOWAS HÄTTE NICHT MAL HITLER UND STALIN geschafft – und heute geht das OHNE PROTEST DURCH????  
 
 Und WIE werde ich meine WAHLVERWEIGERUNG machen? Well, ich gehe in die Wahlkabine, wo es GEHEIM ist – trotz NSA, CIA, BND und KGB – und werde auf den Wahlzettel draufschreiben: 
 
Wenn ihr mir das SINGEN verbietet, wähle ich euch nicht mehr!
 
Ich vermute: Das ist eine “flexible response” zwecks “deterrence”!
Buike Science And Musik

Aufrufe: 28

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany