Kenia – zwischen British Army, USAFRICOM und China – die neue Analyse

Manchmal trifft man in Deutschland auf Leute, die wissen, daß in Deutschland verkaufte Rosen zu einem grossen Teil in Kenia angebaut werden (Firma W. Kordes Rosenbaumschulen). Es gibt aber noch andere RIESENFARMEN in Kenia, die für andere Leute – zum Beispiel aus Britannien – wirtschaftlich profitabel sind.

Mit einem Wort: Die Wahrscheinlichkeit, daß der westeuropäische Nachrichten-Konsument mehr oder wenigier ahnungslos ist über Kenia, ist ziemlich hoch! Man schreckt allerdings jetzt eventuell etwas auf wegen des neuen URAN-Abkommens zwischen Russland und TANSANIA – einem Nachbarland von Kenia – z.B. wegen der Krise in NIGER, wo Frankreich aktuell grösste Schwierigkeiten hat, den Uran-Nachschub für die VIELEN französischen Atom-Kraftwerke zu garantieren.

Dann hätten wir noch in September 2023 die russisch-chinesische BRICS-Initiative, die einen Summit in Südafrika hatte, und die kürzlich weitere Staaten als Mitglieder aufgenommen hat.

—xxx—

Ich bin aber plötzlich HELLWACH, als ich auf folgende Quelle stosse.

source: Wird die britische Armee für ihre Aktionen in Afrika zur Rechenschaft gezogen werden?; in Russia  Today RT DE – 08-Okt-2023 – Andrei Schelkownikow – URL https://de.rt.com/afrika/182522-wird-britische-armee-fuer-ihre/

Hinweis zur Quelle:

  • Erstens: Über den AUTOR wird mitgeteilt: >Andrei Schelkownikow ist ein Experte am Zentrum für Afrikastudien der Moskauer Universität Higher School of Economics (HSE).<
  • Zweitens: Originalsprache des Textes ist ENGLISCH – und dies ist eine – “extrahierende? – ÜBERSETZUNG durch RUSSIA TODAY.
  • Drittens: Informationen über – offenbar teilweise ungemein ROBUSTE – Aktivitäten der BRITISH FORCES in Afrika sind für den deutschen Nachrichten-Konsumenten SELTEN.
  • Viertens: Sollte die URL-Adresse wegen des “Prinzips der aktuellen EUROPÄISCHEN Aufassung von INFORMATIONS- und MEINUNGSFREIHEIT” von “interessierten Kriegsparteien” und Regierungen BLOCKIERT sein, kann man versuchen a) Tor Browser und b) RT DE – channel in Odyssee-videos.

Buike Science And Music

 

Visits: 42

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany