Hybrider Krieg trifft Deutschland zum zweiten Mal 9-0kt-2022

Der ERSTE TREFFER des neuartigen HYBRIDKRIEGES auf Deutschland waren die Explosionen an den Nord-Stream-Pipelines – welche rätselhafterweise berichtet wurden, wenige Tage nachdem ein US-Hubschrauberträger-Verband mit 47 Schiffen im Rahmen einer NATO Übung die “Gegend von Bornholm” und dänische und schwedische Gewässer passiert hatte – am 25./26. Sept. 2022. Das Internet SPEKULIERT, ob die Task Force 68 der 6. US-Flotte “involviert” war – udn zwar unter Beteiligung einiger wissenschaftlicher Dienststellen für  “Naval Warfare  Research” der USA.

Spekulationen wollen nicht aufhören, daß Deutschland  ZUM ZWEITEN MAL von “Hybridkrieg” getroffen wurde durch einen SABOTAGEAKT, der den  Fernzugverkehr in Gesamt Norddeutschland stillgelegt hat, und zwar Samstag 8. Okt. 2022.

Dies ist NICHT meine eigene Vermutung, sondern deutsche Sicherheitskreise bis hin zurm Territorial-Verteidigungs-Kommando der Bundeswehr haben diese DEUTUNG oder SPEKULATION geäussert – und zwar, weil an ZWEI weit voneinander entfernten Orten – Herne / Westfalen und Berlin – eine bahneigene Technik beschädigt wurde, deren Namen die meisten Menschen wahrscheinlich noch nie gehört haben – ich auch nicht -, nämlich: “Lichtwellenleiterkabel”-Knotenpunkte in Herne und Berlin-Hohenschönhausen (“Karower Kreuz”).

Jetzt entsteht natürlich eine SPEKULATION: Warum ist DEUTSCHLAND ZIEL von Hybridkrieg geworden – aber nicht Frankreich oder Italien?  Well, wenn wir an den ersten und zweiten Weltkrieg denken und an die Rolle Deutschlands in diesen Kriegen und wenn wir an die HEUTIGE PRÄSENZ von VIELEN US-HAUPTQUARTIEREN auf DEUTSCHEM TERRITORIUM erinnern, welche seit 70 Jahren IN DER GANZEN WELT KRIEG EXPORTIEREN und SEHR VIELE TOTE verursacht haben, dann gelangen wir einfach zu der Vermutung, daß es möglicherwiese eine Art “speziellen HASS auf Deutschland” geben könnte.

Da hilft es leider nicht viel, wenn Deutsche normalerweise sagen würden, daß für die MENSCHEN in Deutschland der Ukraine-Krieg ungefähr GEFÜHLT so wichtig ist wie ein Baum, der in Afrika umfällt. Und es hilft gar nichts, wenn etliche NEUE Historiker – Joseph P. Farrell, Guido Preparata, Anthony Sutton – heute mit grosser BESTIMMTHEIT sagen, daß die Engländer und Amerikaner am Ersten und Zweiten Weltkrieg und an der INSTALLATION des  Hitler-NAZI-WAHNSINNS (zusammen mit der Hindenburg-Reichswehrfraktion und  einigen Deutschen Grossindustriellen) “Schuld” sind.

Der HASS auf Deutschland ist ALT und beginnt in der Lutherzeit mit dem Dreissigjährigen Krieg von 1618-1638, setzt sich fort zu Napoleon – und ganz besonders dessen “Reichsdeputationshauptschluss von 1803”, welcher die ALTE DEUTSCHE STAATSKONSTRUKTION ABRUPT ZERSTÖRT – bis sich dann Engländer und Franzosen am Beginn des 20. Jahrhunderts leicht einigen, um IHREN Imperialismus GEGEN den preussisch-deutschen Imperalismus durchzusetzen.

Wie soll ich höflich sagen: Bei SO WENIG LIEBE ist es geradezu ein WUNDER, daß in den letzten 1000 Jahren das WORT “Deutschland” nicht TOTAL AUSGELÖSCHT worden ist!

Was soll man abschliessend als “Weisheitsperle” absondern oder ausspucken?  Vielleicht dies: Der aktuelle Ukrainekrieg ist ein Krieg England/USA gegen Russland – von denen sich aber Deutschland, Östereich, Ungarn, Litauen und Polen dadurch SEHR SPEZIELL UNTERSCHEIDEN, das England und USA bislang noch nicht enrsthaft oder lange in “ukrainischen Angelegenheiten involviert” waren – und infolgedessen eine andere – und schwächere – KNOWLEDGE-BASE bezüglich Ukraine und Belarus haben – und weitaus weniger “emotionale Andock-Punkte”.

source1: „Staatlich gesteuerte Sabotage“ auf Bahn denkbar: Bundeswehr-General warnt vor weiteren möglichen Anschlägen: in: Merkur – 9-10-2022 – Victoria Krumbeck –  URL https://www.merkur.de/welt/deutsche-bahn-bahnverkehr-norddeutschland-technik-stoerung-zugausfall-sabotage-polizei-news-zr-91837627.html

source2: General Breuer warnt vor mehr Anschlägen (ergänze: Chef deutsches Territorialverteidigugns-Komamndo) – in: “tagesschau” / ARD – 9-10-2022 – URL  https://www.tagesschau.de/inland/general-breuer-angriffe-infrastruktur-101.html

—xxx—

Follow up 10. Okt. 2022

Normalerweise wüsste man gerne etwas über HINTERGRÜNDE und TÄTER im HYBRIDEN KRIEG der Anschläge und Sabotageakte und des Terrors.

In dieser Frage werden wir aber gerade eben sehr stark verunsichert durch den Showmaster Böhmermann, der eigentlich einmal eher ein Kabarettist zu sein schien – bis er aktuell ins Fach des “investigativen Journalismus” wechselte und BEWIRKTE, daß die deutsche Innenministerin Nancy Faeser (SPD) den Chef des Bundesamtes für Sicherheit im Internet (BIS), Arne Schönbohm, entlassen will, weil ausgerechnet dem MÖGLICHE VERBINDUNGEN ZU RUSSISCHEN HACKERN nachgesagt werden konnten. Dieses Strickmuster von sogenannter “verdeckter Infiltration”, wo man Mehrfachüberkreuzungen von sogenannten “Beziehungen” hat, welche dann vortrefflich für “false flag operations” benutzt werden können,  könnte man einfach  unter das schöne, früher einmal volkstümliche Sprichwort stellen: Da hat man wieder einmal den Bock zum Gärtner gemacht – oder ein Wildschweinrudel zu ehrenamtlichen Parkwächtern – HOLA!

Wie soll man sich bei einer solchen VERWIRRUNG überhaupt noch “angemessen” verhalten und Selbstschutz machen? Vielleicht so: Man gehe davon aus, daß der VATIKAN infltriert ist vom amerikanischen CIA-Geheimdienst UND GLEICHZEITIG von russischen Geheimdiensten, deren AKTIONEN jedoch GESTEUERT werden von “underground-NAZI-Empire” und von “Freemasons” – so daß der TEUFEL auch seinen SPASS hat!

Wie soll ich sagen: Auf sowas kommen Klein-Fritzchen und Klein-Erna  nicht von selbst – und man muss es ihnen tatsächlich SAGEN, nämlich damit “ländlich einfältige Reinheit des Herzen” in dieser Welt überhaupt noch eine MINIMAL-Chance hat!

Man kommt manchmal wirklich nicht von selbst drauf: Hätte IrGENDJEMAND im Publikum GEWUSST, daß die CIA in Neuss-Innenstadt eine “Filiale” hatte??? (2005-2007, mit GSG 9 – wegen “Sauerlandgruppe”) DAS KANN MAN DOCH GAR NICHT GLAUBEN? Deshalb siehe ganz unten in diesem Abschnitt MEHRERE Weblinks!

source: (Nach Böhmermann-Video : Faeser will BSI-Chef Schönbohm abberufen; in FAZ Franfurter Allgemeine – 9.10.2022 – URL https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/boehmermann-video-faeser-will-bsi-chef-schoenbohm-abberufen-18375639.html

ZITAT1: >>Schönbohm steht wegen möglicher Kontakte zu russischen Geheimdienstkreisen über den umstrittenen Verein „Cyber-Sicherheitsrat Deutschland“ in der Kritik. Jan Böhmermann hatte die Verbindung von Schönbohm zu dem Verein zuvor in der Sendung „ZDF Magazin Royale“ aufgedeckt.<<

Zitat2: >>  Der Verein „Cyber-Sicherheitsrat Deutschland“ steht unter anderem wegen der Mitgliedschaft der Berliner Cybersecurity-Firma Protelion in der Kritik. Das Unternehmen firmierte bis Ende März unter dem Namen Infotecs GmbH. Dabei handelt es sich um ein Tochterunternehmen der russischen Cybersecurityfirma O.A.O.Infotecs, die nach Informationen des Recherchenetzwerks Policy Network Analytics von einem ehemaligen Mitarbeiter des russischen Nachrichtendienstes KGB gegründet wurde. <<

Zitat3: >>   Bereits seit Längerem soll es nach dpa-Informationen im Innenministerium Unmut über Schönbohms Rolle im und seinen Umgang mit dem Cyber-Sicherheitsrat geben. Die neuerlichen Vorwürfe und Schönbohms Besuch beim Jubiläum des Vereins haben das Fass nun offenbar zum Überlaufen gebracht.  <<

sources “CIA-Aussenstelle Neuss Innenstadt” (betrifft: GSG 9 – Sauerlandgruppe – 2005 – 2007)

source: CIA, Außenstelle Neuss; in DER SPIEGEL37/2013 – Matthias Gebauer, Hubert Gude, Veit Medick, Jörg Schindler und Fidelius Schmid –  (hinter paywall) 8-9-2013 – URL https://www.spiegel.de/politik/cia-aussenstelle-neuss-a-e7c263a6-0002-0001-0000-000111320036

source: Geheimes Netzwerk der CIA in Neuss aufgedeckt; in WELT – 8-9-2013 – URL https://www.welt.de/politik/deutschland/article119812404/Geheimes-Netzwerk-der-CIA-in-Neuss-aufgedeckt.html

source: (Internationale Geheimdienstkooperation:) Die CIA in Neuss – Vorspann: Der US-Geheimdienst soll jahrelang im Rheinland operiert haben – aus einer Sparkassenfiliale. Spezial-Agenten kümmerten sich um die Sauerlandgruppe.; in taz; Pascal Beuker – 1-7-2013 – URL https://taz.de/Internationale-Geheimdienstkooperation/!5064125/

source: Geheimoperation der CIA in Deutschland: Navy Seals in der Sparkasse – Vorspann: Deutsche Geheimdienste betrieben zusammen mit der CIA eine Datenbank über Islamisten. Ziel der Operation unter dem Namen „Projekt 6“ war die Sauerlandgruppe. – in: taz – 8-9-2013 – URL https://taz.de/Geheimoperation-der-CIA-in-Deutschland/!5059586/

Buike Science And Music

Aufrufe: 34

*11.06.1953, Bremen, Germany - long years in Neuss/Germany